Meine Überzeugung

Ob Sie Schulter- oder Rückenbeschwerden haben, oder an anderen Stellen Probleme bestehen, die Feldenkraismethode kann nicht heilen, aber helfen. Wenn medizinisch abgeklärt ist, dass keine Behandlung ansteht, bzw. die Behandlung abgeschlossen ist, kann die Feldenkraismethode Ihnen helfen, sich so zu organisieren und zu bewegen, dass bei Schmerz und Bewegungseinschränkungen eine funktionale Verbesserung erreicht wird.

 

Wenn Sie beweglich bleiben möchten oder mehr Beweglichkeit erlangen wollen, begeben Sie sich mit dieser Methode in einen spannenden Lernprozess. Sie können in den Stunden lernen sich besser wahrzunehmen. Sie können lernen ungewohnte Bewegungen leicht und ruhig auszuführen, was dazu führt, dass Sie mehr über sich erfahren. Sie erfahren wie Sie etwas tun und was Sie dabei spüren, und können dadurch lernen, neue Bewegungen in Ihre Bewegungsmuster zu integrieren, um sich bewusst mit Freude durch den Alltag zu bewegen.

 

Beweglicher werden und bleiben und Weiterentwicklung anstoßen, auf der körperlichen und geistigen Ebene, das kann die Feldenkraismethode leisten, davon bin ich überzeugt, denn ich habe es am eigenen Leib erlebt und erlebe es immer wieder neu.

Meine Büroadresse:

Feldenkrais Sabine Wickenkamp
Lessingstrasse 57
47799 Krefeld

Office: 02151/500571

Mobil: 0152/53608800

Winterkurs 2018 / Frühjahrskurs 2019

"Das Ziel der Methode ist es, den Körper so zu organisieren, dass wir uns mit einem Minimum an Aufwand und maximaler Effizienz bewegen können. Das heißt nicht mit muskulärer Anstrengung aber mit wachsendem Gewahrsein wie es funktioniert".

 

(Moshe Feldenkrais)